S&E – Ihr Grillzentrum in Dortmund

Der perfekte Grillmoment

S&E Logo

Auf diesen Seiten bieten wir Ihnen unsere hauseigene TOP6 der beliebtesten Grill-Rezepte. (Basierend auf Befragungen der Teilnehmer unserer regelmäßigen Grillakademie)

Natürlich stellen wir Ihnen in unserer Grillakademie) noch viele weitere Rezepte vor, deren Zubereitung Sie im Handumdrehen erlernen können.

#6 Apfelkuchen

Zutaten

  • Öl für die Gläser
  • 150g weiche Butter
  • 150g Zucker
  • Eier
  • 1 EL Calvados, alternativ Apfelsaft
  • 200g Mehl
  • 1 Msp. Backpulver
  • 6 kleine Äpfel, à ca. 90 g
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Die Gläser mit Öl einpinseln und den Grill auf 175 Grad vorheizen.

Butter mit Zucker und Eiern schaumig schlagen. Calvados oder Apfelsaft dazu geben. Das Mehl mit Backpulver mischen und unter den Teig rühren. Die Gläser zur Hälfte mit Teig füllen.

Die Äpfel waschen, schälen und vierteln. Kerngehäuse entfernen. Jeweils 4 Viertel in die Mitte der vorbereiteten Gläser setzen. Die Kuchen im Grill ca. 30 Minuten backen.

Die Gläser aus dem Grill nehmen. Die Kuchen abgekühlt aus den Gläsern stürzen oder im Glas mit Löffel zum Auslöffeln servieren. Mit Puderzucker bestäuben.

#5 Ofenkartoffeln

Zutaten

  • 300 g Kartoffeln (möglichst gleich groß)
  • Raps- oder Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • Edelsüßer Paprika
  • Kümmel oder Rosmarinnadeln
  • Frischkäse
  • Frische Kräuter nach Geschmack
  • Etwas zerdrückten Knoblauch

Zubereitung

Die Kartoffeln gründlich waschen und bürsten (die Schale bleibt dran). Dann die Kartoffeln der Länge nach halbieren. Das Öl mit Salz, Pfeffer und reichlich Paprika zu einer cremigen Paste verrühren. Die Kartoffeln ringsum mit dieser Paste einpinseln und mit der Schnittfläche nach unten auf eine leicht mit Öl bestrichene Gußgrillplatte setzen. Mit Kümmel oder Rosmarinnadeln bestreuen und bei 200°C ca. 30 Minuten grillen. Mit einem Löffel die Mitte der garen Kartoffeln herauskratzen, diese mit dem Frischkäse, den Kräutern und dem Knoblauch vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Diese Masse zurück in die ausgehöhlten Kartoffelhälften geben und bei 200°C grillen, bis die gewünschte Bräunung erreicht ist.

#4 Gefüllte Champignons

Zutaten

  • 8 große Champignons
  • 6 getrocknete Tomaten, in Öl eingelegt
  • 1 Schalotte, klein gehackt
  • 1 Chilischote, klein gehackt
  • einige Blätter Zitronenthymian
  • 6 EL Pecorino, grob gerieben
  • Salz & Pfeffer
  • Olivenöl

Zubereitung

Champignons putzen und Stiele herausdrehen.

Tomaten fein würfeln und mit der Schalotte, Chili und Thymian vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Masse in die Champignons füllen und mit Käse betreuen.

Von außen mit Öl einpinseln und bei mittlerer Hitze indirekt grillen, bis die Champignons schrumpelig sind und der Käse schön verlaufen ist.

#3 Double Cheese Cake

Zutaten für den Boden

  • 200g Vollkornbutterkekse
  • 60g zerlassene Butter

Zutaten für den Teig

  • 800g Frischkäse
  • 1 Becher Schmand
  • 4 Eier
  • 200g Zucker
  • 1 Pack. Bourbon Vanillezucker
  • 2 Esslöffel Mehl

Zubereitung Boden

Kekse ziemlich fein zerkleinern und mit der zerlassenen Butter vermengen.

Zubereitung Teig

Alle Zutaten mit einander vermengen bis es zu einer glatten Masse geworden ist.

Bei Bedarf höchstens 50ml Milch hinzufügen.

Feuerfeste Form mit Backpapier auslegen. Keksmasse als Boden heingeben, anschließend Masse darauf verteilen.

Grill auf ca. 160* vorheizen. Kuchen hineinstellen. Ca. 40-50min backen. Im Grill auskühlen lassen.

Bis zum Verzehr kalt stellen.

#2 Brownies

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass dieses Rezept nur exklusiv in unserer S&E-Grillakademie zum Besten gegeben wird.

#1 Fisch auf Holzplanke

Zutaten

  • Fischfilet
  • Unbehandelte Zitrone(n)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Bestreichen

Zubereitung

Zwei unbehandelte Zedernholzbretter (jeweils ca. 1 cm dick) mindestens eine Stunde ins Wasser legen. Dabei beschweren, damit sie richtig unter Wasser sind. Das Fischfilet putzen und in 4 Tranchen schneiden. Salzen, pfeffern und mit Öl bestreichen. Die Zitrone in dünne Scheiben schneiden und den Fisch damit belegen.

Einen Grill mit Deckel auf größte Hitze anheizen. Die Holzbretter abtropfen lassen und auf den Grill legen. Den Deckel vom Grill schließen. Nach einer Minute die Bretter umdrehen, die Fischtranchen darauf legen und auf mittlere Hitze reduzieren. Den Deckel vom Grill wieder schließen. Der Fisch wird gleichzeitig leicht geräuchert als auch gedämpft und ist nach ca. 10 - 20 Minuten gar (je nach Dicke).

Weitere Rezepte können Sie in unserer Grillakademie erlernen.

Für weitere Informationen oder für eine Anmeldung rufen Sie uns einfach an.

 

 

Herzlich Willkommen

in der S&E - Themenwelt rund ums Grillen und allem was dazu gehört. Hier finden Sie nützliche Informationen, Tipps & Tricks sowie Entscheidungshilfen zum Thema Grillen - auch für die dunkle Jahreszeit. Mehr Artikel finden Sie in unserem Shop.

 


Die Grill ALT gegen NEU Aktion bei S&E
Die Grill ALT gegen NEU Aktion bei S&E

Zahlarten

  • Bezahlart Barzahlung
  • Bezahlart Mastercard
  • Bezahlart Nachnahme
  • Bezahlart PayPal
  • Bezahlart Visa
  • Bezahlart Finanzierung
  • Bezahlart Amazon Payments

Verwaltung

Stellfeld & Ernst GmbH
Oberste-Wilms-Str. 22a
D-44309 Dortmund

Telefon +49 231 - 51 98 10
Telefax +49 231 - 51 40 04
E-Mail senden

Newsletter

Anmelden und immer auf dem Laufenden bleiben.
Angebote, Infos & Tipps